Über uns

Über uns

Team

Geschichte

Über uns

Mit zurzeit 35 Angestellten, davon 2 Lehrlinge, erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern vom Polier, Maurer, Kundenmaurer, Maschinist, Kranführer, LKW Chauffeur bis hin zum eigenen Schlosser und Mechaniker, verfügen wir über ein ausgewogenes Team für Neubauten, Umbauten, Sanierungen und Kundenarbeiten.

Ein eingespieltes Team im Baubüro rundet den Service und die Beratung im gesamten Bauwesen ab.

Nachhaltigkeit, verantwortungsbewusste Lösungen und grosse Flexibilität mit gutem Preis-Leistungsverhältnis sind seit über 40 Jahren unsere Stärken und weisen uns als kompetentes Baugeschäft der Region aus.

Ansprechpersonen

Raphael Popp

Inhaber / Projektleiter / Kundenberater

Philipp Popp

Projektleiter / Kundenberater

Sepp Popp

Projektleiter / Kundenberater

Dionys Baumgartner

Disposition / Werkstatt

Sibylle Ackermann

Sekretariat / Buchhaltung

Ana Baptista

CAD Zeichnerin

Team

Thomas Blessing

Baustellenleiter Hochbau

Tobias Eck

Polier Hochbau

Richard Broger

Baustellenleiter Hochbau

Remo Lehner

Polier Hochbau

Michael Müller

Polier Hochbau

Christoph Bischof

Baustellenleiter Tiefbau

Patrick Schödler

Kundenmaurer

Gabriel Batista

Kundenmaurer

Guido Wirth

Baustellenleiter Tiefbau

Alex Popp

Baustellenleiter Tiefbau

Roland Eigenmann

LKW Chauffeur

Mattias Walser

LKW Chauffeur / Maschinist

Johann Locher

Baustellenleiter Hochbau

Kilian Knechtle

Maurer Hochbau

Andreas Forster

Maurer Hochbau

Emir Canoski

Vorarbeiter Hochbau

José Batista

Maurer Hochbau

Marco Schnoz

Maurer Hochbau / Schlosser

Sepp Lehner

Maurer Hochbau

Jimy Menzi

Maurer Hochbau

Ronny Knechtle

Maurer Hochbau

Romao Dias

Maurer Tiefbau / Maschinist

Thomas Scherer

Maschinist

Bastian Bressan

Maurer Hochbau Lehrling

Peter Graf

Mechaniker / Schlosser

Markus Sturzenegger

Landmaschinenmechaniker

Reto Popp

Landmaschinenmechaniker Lehrling

Arnold Dürlewanger

Magaziner

Ana Lopes

Reinigungskraft

Geschichte

Die Anfänge

Mit dem Neubau des Aussenklimastalles für 35 Kühe im Jahre 1977 sprang der Funke fürs bauen bei Sepp Popp, dem Gründer der Firma Popp AG über.

Mit Heckbagger und Frontlader erledigte er dann immer mehr Bauarbeiten für andere Landwirte, bis dann im Jahre 1978 ein erster alter Menzi-Muck angeschafft werden musste.

Mit dem Kauf einer Liegenschaft am heutigen Standort an der Feldstrasse 6 in Horn im Jahre 1984 konnte eine schöne Werkstatt und ein Lager für Maschinen und Geräte verwirklicht werden.

1990 bauten Sepp und Heidi ein 3-Familienhaus an das Gewerbegebäude an, das auch heute noch ihr Wohnsitz ist.

Inzwischen beschäftigte das Baugeschäft drei Festangestellte und zwei bis drei Aushilfen, vorwiegend junge Landwirte. Der Maschinenpark wuchs stetig an. Ausgeführt wurden vor allem Drainagen, Kanalisationen, Unterhalt von Feldstrassen und Bächen. Aber auch für Neu- und Umbauten von Ställen wurden Sie immer wieder angefragt. Der Betrieb wuchs langsam um Mitarbeiter, Maschinen und Geräte an. Natürlich wuchs dabei auch das Fachwissen, das Knowhow und besonders die Erfahrung.

Damals

Immer anspruchsvollere Bauten wurden Ihnen anvertraut. Ihre Stärke wurden moderne Aussenklimaställe. Von der Planung bis zur Ausführung übertrugen Ihnen die Kunden die Arbeit und bewiesen so grosses Vertrauen. Sie brachten die Lösung für schwierige Konstruktionen aus Stahl oder Beton. 

Mit der Zeit erweiterte sich auch der Kundenkreis. Auch Gemeinden der Umgebung beanspruchen Ihre Dienstleistungen im Feldstrassenunterhalt und im Strassen- und Leitungsunterhalt. Für die Gemeinde Horn ist die Firma Popp AG Anlaufstelle für viele Lösungen und Privatkunden beauftragen diese mit interessanten Bauvorhaben.

1999 konnten Sepp und Heidi das Mostereiareal in Horn von der Obstverwertungsgenossenschaft Egnach erwerben. Der grosse und alte Gebäudetrakt wird von vielen Mietern genutzt und bietet Platz für das Baugeschäft. Der Brand des Wohn- und Bürogebäudes auf dem Moschtiareal bewog Sie zum Abbruch von mehreren Gebäuden und Kellern und zum Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses im Jahre 2010. Dieses ist immer noch in Ihrem Besitz, welches auch die Energie Horn AG beheimatet.

Heute

Auf den 1. Januar 2021 hat Sepp Popp die Firma Popp AG seinem Nachfolger Raphael Popp verkauft. Seither kümmert sich Sepp mehrheitlich um die Geschicke der Energie Horn AG.

Heute arbeiten ca. 30 Vollzeitangestellte und einige Teilzeitangestellte in unserem Betrieb. Dies in diversen Bereich vom Hochbau, über Rückbau und Tiefbau bis zur Werkstatt und Schlosserei. Der Ausbildungsstand unseres Personals, der moderne Maschinenpark und der grosszügige Werkhof garantieren unsern Kunden eine kompetente und gefreute Dienstleistung.

Wir stehen zu unserm Standort in Horn am See und lassen niemanden alleine im Wasser.

Notfallnummer

Sie erreichen uns immer und zu jeder Zeit. Ob bei einem Wasserrohrbruch oder einem umgestürzten Baum. Wir kommen mit dem passenden Gerät.​